Die Infrarot Tiefenwärme-Kabine

Zur täglichen intensiven Pflege für Haut, Gelenke und Muskulatur

Für den effektiven und wirtschaftlichen Einsatz u. a. in Gesundheits-, Fitness- und Beauty-Zentren, Hotels, Ferienwohnungen, Kliniken, und Praxen sowie insbesondere auch im privaten Bereich.

Die Infrarot-Tiefen-Wärme, die in der Wärmekabine erzeugt wird, ist die gleiche,  die der menschliche Körper ausstrahlt und im Prinzip der Sonnenwärme ohne schädliche UV-Strahlung nachempfunden.

Die Infrarot - Tiefen- Wärmeelemente erwärmen zu weniger als 20% die Umgebungsluft und zu mehr als 80% den Körper. Ein Vorteil  dieser Methode, daß es sich hier um eine Tiefenwirkung bei angenehmen Temperaturen handelt und deshalb zu hohe körperliche Belastungen weitgehend ausgeschlossen sind.

Das spricht für diese Infrarot-Tiefenwärme-Kabine:

Die Kabine ist zerlegbar, leichter Transport bei Standortwechsel Es entsteht keine Nässe im Raum.
Keine zusätzliche Entlüftung erforderlich. Geringer Energieverbrauch
Angenehme Sitzungstemperatur von 40 - 60° C in der Kabine Nur ca. 10 Min. Vorheiz-Zeit
Sitzungsdurchgang ca. 20 -. 30 Min. Keine spezielle elektrische Installation (220V)
Geringer Raumbedarf, dennoch genügend Platz für ca.1 - 6 Personen. Grundfläche ab ca. 1,1 * 1,2 m, individuelle Größen.
home